Deutsch-Tschechisches Kulturfestival in Bremen

28/9 – 11/10 2020


Liebe Freundinnen und Freunde,

 

Aufgrund der weltweiten Covid-19 Pandemie sind auch wir gezwungen, unser deutsch-tschechisches Kulturfestival "So macht man Frühling" zu verschieben. In der vergangenen Woche wurde fieberhaft daran gearbeitet, die vielen geplanten Veranstaltungen in den Herbst 2020 zu verlegen. Wir hoffen daher, dass wir euch vom 28.09. - 11.10.2020 in Bremen und Umzu zeigen können, wie man Frühling im Herbst macht! 

Wir sind dabei natürlich auch von den aktuellen Entwicklungen und Einreisebeschränkungen betroffen, werden diese im Auge behalten und euch hier sowie über unsere Facebook Seite weiter informieren.

 

In der Zwischenzeit wollen wir euch HIER durch Videobotschaften und online Beiträge unserer Gäste die Wartezeit etwas verkürzen.

 

Wir sind voller Zuversicht, dass wir im Herbst gesund und voller kreativer Energie zusammenkommen werden!

Passt auf euch auf, sowie auf euer Umfeld - und Hände waschen nicht vergessen!

 

Euer Festivalteam "So macht man Frühling im Herbst!"

 

 

„Ich glaube an die Freiheit der Stimme.“ Nicht nur mit diesem Motto bereichert die aus Mähren stammende und international anerkannte Sängerin Iva Bittová unser diesjähriges Kulturfestival „So macht man Frühling“. Ihre Auftritte beflügeln und inspirieren Menschen jenseits ihrer ethnischen oder nationalen Zugehörigkeit. Und das ist auch unser Anliegen, auf das wir schon seit vier Jahren bei allen deutsch-tschechischen Veranstaltungen Wert legen. Bereits zum zweiten Mal bringen wir nach Bremen neben Iva Bittová den Dichter Jaromír Typlt, die Dokumentarfilmregisseurin Apolena Rychlíková oder den Musiker der Kafka Band Jiří Hradil, die sich mit neuen Vorhaben vorstellen. Neben Kontinuität bleibt genug Raum für neue Begegnungen, die in Form von Diskussionen, Lesungen oder Performance den Frühling und unsere Lust auf Kultur erwachen lassen.

 

Dies wäre nicht möglich ohne die große Unterstützung vieler Kooperationspartner*innen und Unterstützerìnnen in Bremen, Berlin, Brünn und Prag.

 

Das Festival steht unter der Schirmherrschaft des Bremer Bürgermeisters und Präsidenten des Senats Dr. Andreas Bovenschulte.

 

Sabine Andrae, Libuše Černá, Viktorie Knotková, Theresa Welge, Martina Winkler

Bremer Bündnis für deutsch-tschechische Zusammenarbeit e.V.